Ghostwriter Masterarbeit | Masterthese

Das Begriffspaar Ghostwriter Masterarbeit ist erheblich vielseitiger, als es der erste Anschein erkennen lässt. Die Art der gewünschten Unterstützung für eine Masterarbeit erstreckt sich neben dem Verfassen der kompletten Vorlage über all diese Hilfestellungen:

Themenwahl

Aufgrund meiner mehr als 20-jährigen Erfahrung ist es für mich vergleichsweise einfach, für Sie ein geeignetes, spannendes Thema zu finden. Wenn Sie in irgendeiner Weise meine weiteren Hilfestellungen in Anspruch nehmen, erledige ich das gratis!

Wissenschaftliches Coaching

Als ausgebildeter Trainer und Coach leiste ich gern auch Hilfe zur Selbsthilfe und stehe über den ganzen Prozess für Sie beratend zur Verfügung, bis ihre Masterarbeit fertig ist. Entweder persönlich, telefonisch oder per E-Mail oder Skype – das hängt ganz von Ihrer persönlichen Situation und Ihren Bedürfnissen ab..

Literatursuche

Die Möglichkeiten zur Literatursuche bzw. Literaturrecherche sind vielfältiger denn je. Neben den klassischen Print-Quellen sind es immer mehr weltweit online-Datenbanken, die den Zugang zu aktuellen und hochwertigen wissenschaftlichen Quellen für Ihre Masterarbeit ermöglichen. Ihr Ghostwriter Dr. Ulrich hilft gern bei ihrer Masterarbeit!

Ghostwriter Masterarbeit – Bibliothek

Erstellung Konzept bzw. Exposé oder Disposition

Ein gutes Exposé (bzw. wissenschaftliches Konzept oder Disposition, „Dispo“), ist ein wesentlicher Schlüssel für eine erfolgreiche Masterarbeit. Gelingt es hier, eine klare Struktur, den berühmten „roten Faden“ aufzubereiten, lässt sich die weitere Bearbeitung oft über kleine Arbeitspakete abarbeiten. Gemeinsam planen wir, wie wir die Zusammenarbeit am besten gestalten.

Theoretischer Teil bzw. Literaturteil

Auch hier ist bei einer Masterarbeit oft vielseitige Hilfe erwünscht, folgende Herausforderungen sind zu bewältigen:

  • Wie formuliere ich richtig?
  • Wie zitiere ich richtig? Dazu gebe ich hilfreiche Tipps in meinem Blog
  • Wie baue ich den Text auf, schaffe ich Einleitungen und Überleitungen?
  • Wie schreibe ich eine Diskussion?
  • Wie schreibe ich ein Fazit und einen Ausblick?

Gerne biete ich Ihnen bei all diesen Fragen meine Hilfe an.

Planung, Durchführung und Auswertung der Empirie

Soll die Empirie für die Masterarbeit qualitativ oder qualitativ sein? Im Falle qualitativer Forschung heißt das meist unter folgenden Methoden zu unterscheiden: Experteninterviews mit qualitativer Inhaltsanalyse, Einzelfallstudie (Singe Case Analysis), vergleichende Fallstudie (Komparative Case Analysis), exploratives Interview oder teilnehmende Beobachtung.

Bei Quantitativen Untersuchungen gibt es je nach Fachgebiet die Möglichkeit, bestehende standardisierte Fragebögen einzusetzen und statistisch auszuwerten, entweder sind diese direkt zu übernehmen oder für den spezifischen Fall zu adaptieren. Etwas aufwändiger ist die Entwicklung eines auf die individuelle Forschungsfrage zugeschnittenen Fragebogens.

Lektorat

Immer mehr wird das Lektorat einer im Prinzip fertigen Masterarbeit gewünscht. Je nach den individuellen Begabungen gibt es verschiedene Herausforderungen, die wir gemeinsam bewältigen können:

  • Einen roten Faden schaffen
  • Eine wissenschaftliche Sprache verwenden
  • Den Ausdruck und Stil verbessern bzw. vereinheitlichen
  • RechtschreibGrammatik- und Satzzeichenfehler beseitigen
  • Zitierfehler beseitigen
  • Zusätzliche Quellen ergänzen

Als ehemaliger Lektor an zwei Fachhochschulen und mit mehr als 20 Jahren Erfahrung bekommen wir so rasch eine abgabefertige Masterarbeit zustande.

Layout und Formatierung, Erstellung der Verzeichnisse

Das Word-Programm ist mittlerweile hochkomplex und die Vorgaben von den Instituten sind vielfach verwirrend und zudem in sich widersprüchlich (redundant). Oje! Dazu kommen oft schlampig vorprogrammierte Formatvorlagen. Auch hier kann ich gerne weiterhelfen, nach tausenden Seiten bereite ich die Masterarbeit für Sie auf Punkt und Komma auf.

Plagiatscheck

Hier arbeite ich mit der Plattform, die auch von den meisten Instituten eingesetzt wird. Zudem: Ist die Arbeit selbst geschrieben, kann es auch kein Plagiat sein! Manchmal passiert es, dass eine einzelne Formulierung unbewusst zu direkt von der Quelle übernommen wird, die wird dann einfach entsprechend umformuliert – und passt!

Prüfung der Quellen

Aufgrund meiner über 20-jährigen Erfahrung (in den 1990ern noch mit Schreibmaschine und 100% Papierquellen) habe ich auch den gesamten Prozess der Digitalisierung miterlebt und mich laufend in der Nutzung digitaler Quellen weitergebildet. Grundsätzlich lassen sich die Quellen jeder Masterarbeit zu 90 bis 100% überprüfen, wenn man alle Techniken und Tricks kennt. Ich helfe gern!

Da die Zusammenarbeit diskret und persönlich erfolgt, möchte ich mir in folgendem Video gerne kurz vorstellen.

Besonderheiten einer Masterarbeit

Die Master These, Master Thesis, Masterarbeit oder Masterthese – bislang hat sich keine einheitliche Schreibweise durchgesetzt – unterscheidet sich von der Diplomarbeit durch einen stärkeren Praxisbezug und einen damit verbundenen geringeren Umfang des theoretischen Apparates, wenn auch ihr Ziel der Nachweis der eigenständigen wissenschaftlichen Arbeit ist. Dem Praxisbezug wird neben entsprechenden Literaturarbeiten gerne durch verstärkte Einbindung praxisnaher Elemente wie Experteninterviews oder Fallstudien Rechnung getragen.

Umfang und Aufbau der Masterarbeit

Der Umfang von Master Thesen ist in der Praxis im Schnitt etwas geringer als der von Diplomarbeiten und liegt nach meiner Erfahrung als Ghostwriter aktuell bei 50 bis 90 Seiten zuzüglich der Verzeichnisse (Inhaltsverzeichnis, Literaturverzeichnis, evt. Abbildungs- und Tabellenverzeichnis) sowie eventuellem Anhang.

Tipps vom Ghostwriter für die Erstellung der Masterarbeit

Gerne gebe ich Ihnen als erfahrener Ghostwriter einige wichtige Tipps – oft erstelle ich ja auch gemeinsam mit den Studenten die Masterarbeit, was dann die Kooperation erleichtert. So besteht z.B. die Möglichkeit, ein Thema, das bereits im Rahmen einer Seminararbeit ausgearbeitet wurde, im Rahmen der Masterarbeit weiter auszubauen und zu vertiefen. Diese Möglichkeit sollte man nutzen und vor allem ein Thema wählen, das entweder im eigenen Interesse liegt oder vielleicht für die berufliche Zukunft relevant ist.

Jobchancen durch Praxisbezug nutzen

Viele Studenten, die für ihre Masterarbeit z.B. Unternehmer oder Führungskräfte interviewt haben und sich mit einer wichtigen Angelegenheit des Betriebes oder der Organisation auseinandergesetzt haben, erhielten anschließend auch einen Job.

Fachgebiet und Methodenwahl für die Masterarbeit

Auch das Fachgebiet spielt bei der Methodenwahl eine entscheidende Rolle. Ich verfüge über fundierte Erfahrung in dem Bereichen Wirtschaft, Soziologie, Psychologie, Pädagogik, Recht, Gesundheitswissenschaft über Geschichte und Philosophie bis zur Bautechnik und berate Sie gern persönlich: Rufen Sie mich unter +43 664 105 44 78 an oder schicken mir eine E-Mail an dr@ulrich.or.at

Blog mit Tipps, Tricks und Infos

Die Tipps für Diplomarbeiten sind auch für Masterarbeiten gut brauchbar: